€70,00
Zum Warenkorb hinzufügen

1.2562 (142WV13)

1.2562 (142WV13)
€70,00
* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Hochleistungs Wolframstahl. Nicht rostfrei. Lesen Sie mehr..

0

Der 1.2562 ist ein schmelzmetallurgischer Riffelstahl, welcher ursprünglich für die Herstellung von Reibahlen, Räumnadeln, Graviersticheln und ähnlichen Werkeugen konzipiert wurde. Er vereint die Eigenschaften Härte, Verschleißfestigkeit und Zähigkeit (in Relattion zu anderen gleichharten Stählen) wie kaum ein anderer Stahl. Gerade deshalb ist er hervorragend für die Herstellung von Messern, insbesondere Küchenmessern, geeignet.

Aber das Schmieden (insbesondere das Feuerschweißen) und die Wärmebehandlung stellen höhere Anforderungen an den Schmied/Messermacher als die meisten anderen niedrig- und mittellegierten Werkzeugstähle. Dieser Stahl neigt bereits bei geriner Überhitzung zu Rissbildung. Außerdem reagiert er sowohl empfindlich auf zu starke, als auch zu geringe Umformung. Das Feuerschweißen sollte und Ausschluss von Sauerstoff erfolgen, da sonst fehlerhafte Schweißungen die Folge sein können.

Auch wenn dieser Stahl als Wasserhärter ausgezeichnet ist, kann ich eine solche Härtung bei einem Messer unter keinen Umständen empfehlen. Durch eine Wasserhärtung besteht eine überdurchschnittlich hohe Rissgefahr. Bei messerüblichen Querschnitten und der Abschreckung in einem schnellen Härteöl kann eine Arbeitshärte von bis zu 68hrc erreicht werden.

In der Praxis hat sich gezeigt, dass der Stahl für die Warmformgebung nicht über 1000 Grad erwärmt werden sollte. Im Bereich zwischen 970 und 830 Grad verhält sich der Stahl verhältnismäßig unproblematisch. Bei Temperaturen unter 830 Grad sollte man den Umformungsgrad reduzieren.

 

Verfügbare Abmessungen/available dimensions:

10x40x500mm

Gewicht/weight:

 1550g

Zusammensetzung/composition:

Kohlenstoff/carbon:           1,42%                 

Silizium/silicon:                 0,27%

Mangan/manganese:         0,32%     

Wolfram/tungsten:            3,09%

Chrom/chromium:             0,26%

Vanadium/vanadium:         0,22%

Phosphor/phosphorous:     0,006%

Schwefel/sulfur:                0,001%         

Herstellungsmethode/manufacturing method:

Schmelzmetallurgisch/smelting metallurgy

Korrosionsbeständigkeit/corrosion resistance:

Nicht rostfrei/not stainless.

Zustand/condition:

Gewalzt, gestrahlt/rolled, sandblasted

Besonderheiten/peculiarities:

Manche Stücke sind an einer Seite vorsichtig zwecks Materialprüfung angeschliffen. Das hat keine Auswirkungen auf Maße und Qualität des Stahls./ Some pieces are carefully grounded on one side for material testing. This has no effect on the size and quality of the steel.