€0,00
In den Warenkorb legen

71# 24er Gyuto mit Wüsteneisenholz und 1.2562

71# 24er Gyuto mit Wüsteneisenholz und 1.2562
71# 24er Gyuto mit Wüsteneisenholz und 1.2562
71# 24er Gyuto mit Wüsteneisenholz und 1.2562
71# 24er Gyuto mit Wüsteneisenholz und 1.2562
71# 24er Gyuto mit Wüsteneisenholz und 1.2562
71# 24er Gyuto mit Wüsteneisenholz und 1.2562
71# 24er Gyuto mit Wüsteneisenholz und 1.2562
71# 24er Gyuto mit Wüsteneisenholz und 1.2562
71# 24er Gyuto mit Wüsteneisenholz und 1.2562
71# 24er Gyuto mit Wüsteneisenholz und 1.2562
€0,00
* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Dieses 24er Gyuto hat eine Userfreindly Geometrie, einen Griff aus Wüsteneisenholz und eine Schneide aus 1.2562. Lesen Sie mehr..

0

Die Klinge dieses Gyutos hat eine sehr schneidfreudige Userfriendly Geometrie, die zum Kehl hin eine etwas größere Keilwirkung hat. Der Schneidenstahl ist 1.2562, die Seitenlagen bestehen aus 1.7225. Die Klinge dieses Messers wurde aus 60mm starkem Ausgangsmaterial geschmiedet. Dabei wurde der Stahl innerhalb einer Wärme mit einer Schmiedestarttemperatur von 900 Grad auf 12-14mm heruntergeschmiedet. Im Anschluss erfolgte das Formschmieden des Rohlings bei maximal 780 Grad. Nach jeder Wärme wurde der Rohling auf unter 721 Grad abgekühlt. Dieses Verfahren erzeugt eine sehr feinkörnige Matrix sowie sehr kleine und fein verteilte Karbide.

Der Griff besteht aus Wüsteneisenholz von feinster Qualität. Die besonders dicke Angel habe ich ca. 2mm in den Griff eingefasst. Die Abschlussscheibe besteht aus gehämmertem Kupfer mit einem Zierniet aus Puddeleisen. Die Abschlussscheibe ist ca. 1mm tief in das Griffholz eingelassen. Die Angel geht durch den gesamten Griff und ist fest mit dem Zierniet vernietet.


The blade of this gyuto has a user-friendly geometry, which has a slightly larger wedge effect towards the choil. The cutting steel is 1.2562, the side layers consist of 1.7225.
The blade of this knife was forged from 60mm thick raw material. The steel was forged down to 12-14mm within a heat with a forging start temperature of 900 degrees. The blank was then forged at a maximum of 780 degrees. After each heat, the blank was cooled to below 721 degrees. This process produces a very fine-grained matrix and very small and finely divided carbides.
The handle is made of the finest quality desert ironwood. The particularly thick tang was inserted approx. 2 mm deep into the handle. The end plate is made of hammered copper with a decorative rivet made of puddle iron. The end plate is embedded approx. 1mm into the grip wood. The tang goes through the entire handle and is firmly riveted to the decorative rivet.

 

Schneidenlänge/lenght of edge:

247mm

Max. Klingenhöhe/max. height of the blade:

54mm

Klingenstärke am Rücken/thickness of the blade:

 
Angel/tang:

12mm

Kehl/choil:

4,1mm

Mitte/middle:

2,7mm

20mm vor der Spitze/20mm before the tip:

1,0mm

Grifflänge/lenght of the handle:

105mm

Gewicht/weight:

268g

Schwerpunkt/balancepoint:

35mm vor dem Griff/before the handle

Geometrie/geometry:

Userfriendly/userfriendly

Schneidenstahl/core steel:

1.2562, C=1,45%, W= 3,0%, Cr= 0,3%, V= 0,2%, ca. 65hrc

Seitenlagen/clad:

1.7225, C=0,42%, Mn=0,75%, Cr=1,0%, Mo=0,25%.

Griffmaterial/material of the handle:

Wüsteneisenholz, gebläutes Puddeleisen, Kupfer/desert ironwood, blued puddle iron, copper.

Griffform/ shape of the handle:

Westlich/western