€0,00
In den Warenkorb legen

72# "Oversize" Cleaver

72# "Oversize" Cleaver
72# "Oversize" Cleaver
72# "Oversize" Cleaver
72# "Oversize" Cleaver
72# "Oversize" Cleaver
72# "Oversize" Cleaver
72# "Oversize" Cleaver
72# "Oversize" Cleaver
72# "Oversize" Cleaver
72# "Oversize" Cleaver
€0,00
* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Dieser Cleaver in "Übergröße" hat eine Schneide aus 1.2063 und einen Griff aus Puddeleisen und blau stabilisiertem Nussbaum Lesen Sie mehr..

0

Dieser "Oversize" Cleaver hat eine Schneidenlänge von 245mm und eine maximale Klingenhöhe von 110mm. Dieser Cleaver ist von der Geometrie her ein Laser/Slicer (bitte nicht mit einem Hackmesser verwechseln) und ausgesprochen Schneidfreudig. Der Schneidenstahl besteht aus 1.2063, die Seitenlagen bestehen aus einem alten Meißel von ca. 1900. Zwischen den beiden Stählen befindet sich eine dünne Diffusionssperre aus Reinnickel. Der Griff besteht aus Puddeleisen und blau stabilisiertem Nussbaum. Das gesamte Messer ist in erster Linie auf den Wiegeschnitt ausgelegt. Dabei ruht die Spitze die ganze Zeit auf dem Brett, wodurch die Hand nicht das volle Gewicht des Messers tragen muss. Mit ein bisschen Übung kann dieses Messer zu einer wahren Macht in der Küche werden und bewältigt auch große Mengen an Gemüse und Fleisch. Zu beachten ist aber die große Klingenhöhe, welche bei hohen Küchenarbeitsplatten zu einer unangenehmen Handhaltung führen kann.

Die Klinge dieses Messers wurde aus 60mm starkem Ausgangsmaterial geschmiedet. Dabei wurde der Stahl innerhalb einer Wärme mit einer Schmiedestarttemperatur von 900 Grad auf 12-14mm heruntergeschmiedet. Im Anschluss erfolgte das Formschmieden des Rohlings bei maximal 780 Grad. Nach jeder Wärme wurde der Rohling auf unter 721 Grad abgekühlt. Dieses Verfahren erzeugt eine sehr feinkörnige Matrix sowie sehr kleine und fein verteilte Karbide.

This "oversize" cleaver has a cutting length of 245mm and a maximum blade height of 110mm. The geometry of this cleaver is a laser/slicer (please do not confuse it with a bone breaker). The cutting steel consists of 1.2063, the side layers consist of an old chisel from around 1900. Between the two steels there is a thin diffusion barrier made of pure nickel. The handle is made of puddle iron and blue stabilized walnut. The entire knife is primarily designed for the push-pull cutting technique. The tip rests on the board all the time, so that the hand does not have to carry the full weight of the knife. With a little practice this knife can become a real power in the kitchen and can handle large amounts of vegetables and meat. But note the large blade height, witch can lead to an uncomfortable hand position with high kitchen worktops. 

The blade of this knife was forged from 60mm thick raw material. The steel was forged down to 12-14mm within a heat with a forging start temperature of 900 degrees. The blank was then forged at a maximum of 780 degrees. After each heat, the blank was cooled to below 721 degrees. This process produces a very fine-grained matrix and very small and finely divided carbides.

 
Schneidenlänge/lenght of edge:

245mm

Max. Klingenhöhe/max. height of the blade:

110mm

Klingenstärke am Rücken/thickness of the blade:

 
Angel/tang:

3,5mm

Kehl/choil:

3,2mm

Mitte/middle:

2,0mm

An der Spitze/at the tip:

1,6mm

Grifflänge/lenght of the handle:

103mm

Gewicht/weight:

491g

Schwerpunkt/balancepoint:

80mm vor dem Griff/before the handle

Geometrie/geometry:

laser/slicer

Schneidenstahl/core steel:

1.2063, C=1,45%, Cr= 1,5%, Mn=0,6, 65hrc

Zwischenlage/intermediate layer:

Reinnickel/nickel

Seitenlagen/clad:

Ein alter Meißel von ca. 1900/an old chisel from around 1900.

Griffmaterial/material of the handle:

Blau stabilisierter Nussbaum, Puddeleisen, Neusilber/blue stabilized walnut, puddle iron.

Griffform/ shape of the handle:

Oval, oben und unten abgeflacht/oval, flattened at the top and the bottom