€0,00
In den Warenkorb legen

81# 23er Halbintegral mit einer Schneide aus Hochleistungsdamast

81# 23er Halbintegral mit einer Schneide aus Hochleistungsdamast
81# 23er Halbintegral mit einer Schneide aus Hochleistungsdamast
81# 23er Halbintegral mit einer Schneide aus Hochleistungsdamast
81# 23er Halbintegral mit einer Schneide aus Hochleistungsdamast
81# 23er Halbintegral mit einer Schneide aus Hochleistungsdamast
81# 23er Halbintegral mit einer Schneide aus Hochleistungsdamast
81# 23er Halbintegral mit einer Schneide aus Hochleistungsdamast
81# 23er Halbintegral mit einer Schneide aus Hochleistungsdamast
81# 23er Halbintegral mit einer Schneide aus Hochleistungsdamast
81# 23er Halbintegral mit einer Schneide aus Hochleistungsdamast
€0,00
* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Ein 23er Halbintegral mit einer Schneide aus Hochleistungsdamast, Seitenlagen aus Puddeleisen von 1800 und einem Griff aus Wüsteneisenholz Lesen Sie mehr..

0
Das Prunkstück der aktuellen Charge!
 
Dieses Halbintegral hat eine Schneide aus 350 lagigem Hochleistungsdamast. Der Damast wurde unter völligem Luftausschluss und bei niedrigen Temperaturen feuergeschweißt und geschmiedet.
Die Seitenlagen der Klinge bestehen aus Puddeleisen von 1800, welches zusätzlich mehrfach gefaltet wurde, um ein besonders schönes Muster zu erzeugen. Bei der Patinierung haben sich einige äußerst ansprechende rötliche Farbtöne auf der Klinge ergeben. Bei diesen rötlichen Stellen handelt es sich nicht um Rost sondern um eine gezielt erzeugte Patina.
 
Der Kropf des Messer ist von Hand und nach Augenmaß in Form gefeilt und im Anschluss gefinisht worden. Der Spacer aus Kupfer ist mit einem lebensmittelechten Lot mit dem Kropf verlötet. Der Spacer ist ca. 1mm in das Griffholz eingelassen. Die Abschlussplatte aus Kupfer wurde ca. 3mm tief in das Griffholz eingelassen.
 
Die Klinge hat eine leicht ballige Laser Geometrie, dieses Messer ist aber keine empfindliche Diva. Trotz der sehr aufwändigen Ausführung kann man dieses Messer bedenkenlos (aber mit entsprechender Umsicht) in der Küche einsetzen.
 
Der Griff besteht aus Wüsteneisenholz von ausgezeichneter Qualität.
 
Nach der letzten Feuerschweißung bei 970 Grad wurde das Ausgangspaket mit einer Stärke von ca. 55mm innerhalb einer Wärme mit einer Schmiedestarttemperatur von 900 Grad auf ca. 20mm heruntergeschmiedet und im Anschluss sofort unter 720 Grad abgekühlt. Im Anschluss erfolgte das Formschmieden des Rohlings bei maximal 780 Grad. Nach jeder Wärme wurde der Rohling unter 720 Grad abgekühlt. Dieses Verfahren erzeugt eine sehr feinkörnige Matrix sowie sehr kleine und fein verteilte Karbide.
 
The showpiece of the current batch!
 
This integral-knife has a cutting edge made of 350 layers of high-performance
damascus steel. The damascus steel was fire-welded and forged with complete
exclusion of air and at low temperatures. The side layers of the blade consist of puddle iron from 1800, which was additionally folded several times to create a particularly beautiful pattern. When patinated, there were some extremely appealing reddish tones on the blade. These reddish areas are not rust but a specifically created patina.
 
The bolster of the knife has been filed into shape by hand and by eye and then finished. The copper spacer is soldered to the bolster with a food-grade solder. The spacer is inserted approx. 1mm into the grip wood. The copper end plate was inserted approx. 3mm deep into the grip wood.
 
The blade has a slightly spherical laser geometry, but this knife is not a sensitive diva. Despite the very complex design, this knife can be used in the kitchen without hesitation (but with due care).
 
The handle is made of desert ironwood of excellent quality.
 
After the last fire welding at 970 degrees, the initial package with a thickness of approx. 55mm was forged within one heat with a forging start temperature of 900 degrees to approx. 20mm and then immediately cooled below 720 degrees. Subsequently the blank was then forged at a maximum of 780 degrees. After each heat, the blank was cooled below 720 degrees. This process creates a very fine-grained matrix and very small and finely divided carbides.
Schneidenlänge/lenght of edge:

237mm

Max. Klingenhöhe/max. height of the blade:

55mm

Klingenstärke am Rücken/thickness of the blade:

 
Kehl/choil:

3,0mm

Mitte/middle:

2,1mm

20mm vor der Spitze/20mm before the tip:

0,8mm

Grifflänge/lenght of the handle:

116mm (ohne Kropf/without the bolster)

Gewicht:

260g

Schwerpunkt/balancepoint:

Am Ricasso/at the ricasso

Geometrie/geometry:

Laser/laser

Schneidenstahl/core steel:

350 lagiger Hochleistungsdamast/ 350 layer high performance damascus steel

Drei Teile/three parts: 1.2562, C=1,45%, W= 3,0%, Cr= 0,3%, V= 0,2%

Drei Teile/three parts: 1.2063, C=1,45%, Cr= 1,4%, Mn=0,6%; V=0,12%

Ein Teil/one part: 1.5634, C= 0,75%, Ni= 2,0%, Cr=0,15%, Mo= 0,1%

Zwischenlage/intermediate layer:

Reinnickel/nickel

Schweißmusterstahl/pattern welded steel:

Puddeleisen von 1800, zusätzlich raffiniert/puddle iron rom 1800,additionally refined

Griffmaterial/material of the handle:

Wüsteneisenholz, Kupfer, Puddeleisen/desert ironwood, copper, puddle iron

Griffform/shape of the handle:

Westlich/western