€0,00
In den Warenkorb legen

87# 24er Gyuto mit tordiertem Mosaikdamast

87# 24er Gyuto mit tordiertem Mosaikdamast
87# 24er Gyuto mit tordiertem Mosaikdamast
87# 24er Gyuto mit tordiertem Mosaikdamast
87# 24er Gyuto mit tordiertem Mosaikdamast
87# 24er Gyuto mit tordiertem Mosaikdamast
87# 24er Gyuto mit tordiertem Mosaikdamast
87# 24er Gyuto mit tordiertem Mosaikdamast
87# 24er Gyuto mit tordiertem Mosaikdamast
87# 24er Gyuto mit tordiertem Mosaikdamast
87# 24er Gyuto mit tordiertem Mosaikdamast
€0,00
* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Ein 24er Gyuto mit einer Klinge aus einem tordierten Mosaikdamast und einem Griff aus Grendall. Lesen Sie mehr..

Dieses große 24er Gyuto besticht besonders durch seine surreal wirkende Damastklinge, welche je nach Lichteinfall mal dunkle Grau- und Anthrazittöne, mal hell silberne Linien und Sprengsel auf dunklem Grund zeigt. Die hier verwendete Damastkombination zeichnet sich durch eine hohe Härte, gute Verschleißfestigkeit und eine sehr gute Zähigkeit aus, welche das Messer zu einem unproblematischen Begleiter macht.

Alle Schweißungen wurden unter völligem Ausschluss von Sauerstoff und bei niedrigen Schweißtemperaturen durchgeführt.

Nach der letzten Feuerschweißung bei 970 Grad und dem Tordieren wurde das Ausgangsmaterial mit einer Stärke von ca. 40mm innerhalb einer Wärme mit einer Schmiedestarttemperatur von 900 Grad auf ca. 15mm heruntergeschmiedet. Im Anschluss erfolgte das Formschmieden bei maximal 800 Grad. Nach jeder Wärme wurde der Rohling auf unter 720 Grad abgekühlt. Dieses Verfahren erzeugt eine sehr feinkörnige Matrix sowie sehr kleine und fein verteilte Karbide.

Der schlichte westliche Griff aus Grenadill und Kupfer liegt voll und angenehm in der Hand und ist zurückhaltend genug, um der auffälligen Klinge nicht die Show zu stehlen.

Von der Geometrie her entspricht das Messer einem etwas kräftigeren Userfriendly. Die Klinge ist ballig geschliffen und verfügt über einen deutlich ausgeprägten Taper. Die Schneide ist auf der ganzen Länge nagelgängig, bietet aber auch im Bereich der Schneide gewisse Reserven. In Kombination mit der etwas robusteren Damastkombination ist dies ein Messer zum sorgenfreien Arbeiten.

This large 24 Gyuto particularly impresses with its surreal looking damascus steel blade, which, depending on the incidence of light, shows sometimes dark gray and anthracite tones, sometimes light silver lines and beads on a dark background. The steel combination used here is characterized by high hardness, good resistance to abrasive wear and very good toughness, which makes the knife an unproblematic companion.

All welds were carried out with the complete exclusion of oxygen and at low welding temperatures.

After the last fire weld at 970 degrees and twisting, the starting material with a thickness of approx. 40mm was forged down to approx. 15mm within one heat with a forging start temperature of 900 degrees. This was followed by form forging at a maximum of 800 degrees. After each heat, the blank was cooled to below 720 degrees. This process produces a very fine-grained matrix as well as very small and finely divided carbides.

The western handle made of grenadilla and copper lies comfortably in the hand and is reserved enough not to steal the show from the striking blade.

In terms of geometry, the knife corresponds to a somewhat more powerful user-friendly. The blade is ground convex and has a clearly pronounced taper. The cutting edge can be nailed along its entire length, but also offers certain reserves in the area of ​​the cutting edge. In combination with the somewhat more robust damascus steel combination, this is a knife for carefree work.

Schneidenlänge/lenght of edge:

245mm

Max. Klingenhöhe/max. height of the blade:

57mm

Klingenstärke am Rücken/thickness of the blade

 
Angel/tang:

4,4mm

Kehl/choil:

4,1mm

Mitte/middle:

3,0mm

20mm vor der Spitze/20mm before the tip:

1,2mm

Grifflänge/lenght of the handle:

116m

Gewicht/weight:

280g

Schwerpunkt/balancepoint:

42mm vor dem Griff/before the handle

Geometrie/geometry:

Userfriendly/userfriendly

Stahl/steel:

Drei Teile/three parts: 1.2510, C=1,0%, Mn=1,0%, Cr=0,7%, W= 0,55%, V= 0,15%.

Drei Teile/three parts: 1.3505, C=1,0%, Cr= 1,5%, Mo=0,1%.

Ein Teil/one part: 1.2767, C= 0,45%, Ni= 4,0%, Cr=1,5%%, Mo= 0,25%

Griffmaterial/material of the handle:

Grenadill, Kupfer/grenadill, copper

Griffform/shape of the handle:

Westlich/western