1.2695

1.2695
1.2695
€47,00
* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Artikelnummer::
4-2-1
Lieferzeit:
1-2 Werktage

Ein hoch legierter rostträger Messerstahl mit hoher Härte und sehr guter Verschleißfestigkeit. Lesen Sie mehr..

1-2 Werktage

Der 1.2695 ist ein wolfram-, vanadium- und molybdänlegierter Chromstahl mit sehr guter Verschleißfestigkeit. Der Stahl wurde als verschleißfestere und zähere Alternative zu den ledeburitischen Chromstählen, wie dem 1.2379, entwickelt. Im Vergleich zu dem 1.2379 bietet er eine bessere Schneidkantenstabilität, eine höhere Schnitthaltigkeit und eine bessere Eignung für fein ausgeschliffene Schneiden. Unter den rostbeständigen Stählen bildet er daher das Bindeglied zwischen dem 1.4235.03 /Niolox und den rostbeständigen PM-Stählen wie CPM-MagnaCut (verfügbar ab März/April 2022) und Vanax SuperClean.

Der Stahl lässt sich auf eine hohe Schärfe bringen und er hält eine sehr gute Gebrauchsschärfe ausgesprochen lange. Auch feine Klingengeometrien sind möglich, allerdingskann ich den Stahl nicht für extrem dünne Lasergeometrien und Schneidenwinkel unter 30 Grad empfehlen.

Bei Schneidenwinkeln zwischen 30 und 40 Grad nimmt der Stahl eine enorme Schärfe an und hält diese ausgesprochen lange, ohne dass die Schneide zu Mikroausbrüchen neigt.

Der 1.2695 eignet sich hervoragend für kräftige Workhorse-Küchenmesser und Arbeitsmesser, die keinen Schlag und Biegebelastungen ausgesetzt werden.

Meiner persönlichen Meinung nach ein ausgesprochen guter Klingenstahl, welcher die Verwendung des 1.2379 unnötig macht.

Ich selber biete keinen Härteservice für die von mir verkauften Stähle an. Allerdings kann ich uneingeschränkt den Härteservice meines Kollegen Jürgen Schanz empfehlen. Er arbeitet mit einer sehr erfahrenen Härterei zusammen, die auch anspruchsvolle Wärmebehandlungen exakt nach Kundenwunsch durchführt. Kontaktieren Sie Jürgen Schanz im Bedarfsfall direkt über sein Kontaktformular.

Achtung: Der 1.2695 hat eine gute Korrosionsbeständigkeit, gilt aber als rostträge und nicht als vollständig rostfrei.

Verfürbare Abmessungen:

4,7x40x700mm

4,7x60x700mm

Gewicht:

4,7x40x700mm = 1020g

4,7x60x700mm = 1550g

Zusammensetzung:

Kohlenstoff:                      1.2%                    

Chrom:                             11,0%

Wolfram:                            2,4%

Vanadium:                          1,5%

Molybdän:                          1,4%

Herstellungsmethode:

Schmelzmetallurgisch

Korrosionsbeständigkeit:

rostbeständig

Zustand:

Gewalzt, gestrahlt, geglüht

Besonderheiten:

Die Streifen sind mit der Schlagschere geschnitten und können daher minimalen Verzug aufweisen, der sich jedoch leicht richten lässt.

Empfohlene Wärmebehandlung:

Schmieden: zwischen 900 °C und 1100 °C

Weichglühen: eine Stunden auf 850 °C halten, dann gesteuerte Abkühlung bis 550 °C bei maximal 15 °C pro Stunde. Rest Öfenabkühlung. Achtung, unbedingt vor Oxidation und Entkohlung schützen.

Vorwärmen: 850-900 °C

Austenitisieren: 1140 °C

Haltezeit: 15-20 Min.

Abschrecken: Warmbad bei 540 °C (empfohlen) oder im Gasstrom mit mind. 2 bar Überdruck

Anlassen: 2 mal je 1,5 Stunden bei 550 °C mit Zwischenkühlung auf Raumtemperatur.

Erreichbare Härte: 62-63 hrc.

Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »