€32,00
Zum Warenkorb hinzufügen

Thermodur Scale-X - Zunderschutzlack

Thermodur Scale-X - Zunderschutzlack
€32,00
* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Schutzlack zur Reduzierung von Verzunderung und Entkohlung von Werkstücken während der Wärmebehandlung. Lesen Sie mehr..

1-2 Werktage

Der Zunderschutzlack "Scale-X" wurde von der Österreichischen Firma Rembrandtin in Zusammenarbeit mit dem Österreichischen Messerschmied Tobias Hangler entwickelt. Bei sachgemäßer Benutzung stellt das Produkt einen zuverlässigen Schutz vor Verzunderung (Oberflächenoxidation) dar. Außerdem reduziert es deutlich die Gefahr des Kohlenstoffverlustes an der Oberfläche von Bauteilen (Randentkohlung). Das Maß der Schutzwirkung ist abhängig vom Werkstoff, der Glühtemparatur und der Haltezeit. Die Untersuchungen zum Schutz vor Randentkohlung dauern noch an, weshalb aktuell noch keine verbindlichen Aussagen dazu gemacht werden können.

Scale-X ist allgemein zu empfehlen, wenn die Werkstücke nach der Wärmebehandlung eine hohe Oberflächengüte aufweisen sollen und das Risiko von Härteverlust durch Randentkohlung minimiert werden soll.

Besonders interessant ist das Produkt für Messermacher, die ihre Klingen vor dem Härten weitestgehend auf Endmaß schleifen möchten.

Außerdem verbessert der Zunderschutzlack die gleichmäßige Durchhärtung von Werkstücken. Bei Werkstücken aus niedrig- und mittellegierten Werkzeugstählen bildet sich aufgrund der relativ langen Glühzeit beim Austenitisieren eine Zunderschicht auf der Oberfläche. Beim Abschrecken in Härteöl kann diese Zunderschicht stellenweise abblättern und das Werkstück so von dem Härteöl isolieren. Durch die Verwendung von Scale-X kommt das Härteöl beim Abschrecken überall gleichmäßig mit dem Werkstück in Berührung und das Risiko von Härtefehlern wird reduziert.

Durch die Abfüllung in Spraydosen kann der Zunderschutzlack schnell und gleichmäßig auf das Werkstück aufgetragen werden. Das macht die korrekte Anwendung um ein vielfaches einfacher, als wenn das Produkt im Fass/Kanister verhandelt werden würde.

Anwendung:

1. Das Werkstück muss metallisch sauber, trocken und fett- und partikelfrei sein. Hängen Sie das Werkstück so auf, dass alle relevanten Oberflächen durch sprühen erreicht werden können.

2. Spraydose ca. 30 Sekunden gut schütteln. Tragen Sie die Schutzschicht mit ca. 15 cm Abstand auf und bedecken Sie die Oberfläche des Werkstücks gleichmäßig mit einer dünnen Schicht. Für beste Ergebnisse können Sie nach 10 minütiger Trockenzeit eine zweite dünne Schicht auftragen.

3. Vor dem Einbringen des Werkstücks in den Ofen muss die Beschichtung vollständig getrocknet sein. Dies dauert ca. 15 – 30 Minuten bei 25 °C. Um die Trockenzeit zu verkürzen kann das Werkstück bei maximal 80 °C im Backofen (o.Ä.) getrocknet werden.

4. Beim Abschrecken in Härteöl fällt die Lackschicht von alleine ab. Evtl. vorhandene Lackreste können einfach mit einer Drahtbürste entfernt werden.

Achtung: Nur im Freien bzw. gut belüfteten Räumen anwenden!

Inhalt: 400 ml.

Maximale Anwendungstemperatur: 1100 °C

Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »